DAX: Wie geht es weiter?

2 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der Markt ist eher verhalten in die neue Börsenwoche gestartet. Neben der Sorge um die Fiskalklippe in den USA treibt nun noch der bange Blick Richtung Griechenland den Anlegern Sorgenfalten auf die Stirn. Wie geht es weiter und wie können Anleger sich aktuell positionieren? Mehr dazu von Markus Jakubowski von der Société Générale.

"Im Moment sieht es aus, als würde sich der DAX schwer tun", so Jakubowski. "Wir sind auch durch die charttechnisch nicht ganz unwichtige Marke von 7.200 durchgefallen", so Jakubowski weiter. Im Moment habe es nicht den Anschein, als könne sich der DAX wieder zu neuen Höchstkursen aufrappeln. Wie Anleger in dieser Situation agieren können, erklärt Markus Jakubowski im vollständigen DAF-Interview.

0 Kommentare