Advertising Console

    Dritte Generation Ost | Euromaxx

    Erneut posten
    DW (Deutsch)

    von DW (Deutsch)

    749
    2 058 Aufrufe
    Geboren in der DDR, groß geworden im vereinigten Deutschland: 22 Jahre nach der deutschen Einheit und 23 Jahre nach dem Mauerfall prägen nicht mehr nur die Alten das Bild in den neuen Bundesländern. Mehr und mehr schieben sich die Jungen in den Vordergrund. Die "Dritte Generation Ost": das sind die Jahrgänge 1975 bis 1985 - insgesamt rund 2,4 Millionen Menschen. Arne Lietz und Adriana Lettrari erzählen, wie sie die deutsch-deutsche Trennung erlebt haben und wie ihre Herkunft ihr Leben prägt. Weiterlesen unter http://www.dw.de/euromaxx-leben-und-kultur-in-europa-2012-11-08/e-16315839-9800