Handball: Karabatic wieder im Kader von Montpellier

15 Aufrufe
  • Informationen
  • Hinzufügen zu
Montpellier glaubt an die Unschuld von Nikola Karabatic im Wettskandal. Seinem Bruder Luka droht die Kündigung.

0 Kommentare