Hispanic und Republikaner - eine Ausnahme

Probieren Sie unseren neuen Player aus
6 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Felipe Duran aus Denver ist mit Blick auf seine Präferenzen bei der US-Präsidentschaftswahl eine Ausnahmeerscheinung: Anders als die meisten Hispanics ist er überzeugter Republikaner und will beim Urnengang Anfang November Mitt Romney seine Stimme geben. Der Restaurantbesitzer möchte auch andere Latinos davon überzeugen, dass der republikanische Präsidentschaftskandidat eine gute Alternative zum Demokraten Barack Obama ist.

0 Kommentare