2118 - Thüringer Herrenhaus im Stil der Neorenaissance

Découvrir le nouveau player
Previsite

par Previsite

5
37 vues
  • Infos
  • Exporter
  • Ajouter à
http://pvt.fm/pub/3C5F4C1E-6D99-ADD0-F694-007417C24517

Das Herrenhaus mit seinen etwa 1.000 m² Wohn-/Nutzfläche liegt zusammen mit einem in Fachwerk ausgeführten Nebengebäude als denkmalgeschütztes (und gefördertes) Ensemble in einem ca. 16.000 m² großen, derzeit leicht verwilderten Park.

Erste Sanierungsarbeiten wurden bereits durchgeführt. So wurden die Anschlüsse für Erdgas, Elektro, Abwasser und Frischwasser neu verlegt

Herrenhaus:
repräsentativer zweigeschossiger Baukörper über unregelmäßigem Grundriß, verputzt, unter schiefergedecktem Satteldach. Baukörper im Stil der Neu-Renaissance durch Erker, Schaugiebel und Turm gegliedert, sowie durch Materialien Putz, Werkstein, Fachwerk und Schiefer charakterisiert.

Das in stilistischer Anlehnung an ein Renaissanceschlößchen errichtete Wohnhaus weist eine Vielzahl von Form- und Gestaltelementen, Eckquaderung, Vorhangbogen- und Schultergewände, Maßwerkbrüstungen u.v.m. auf, die den Anspruch des Bauherrn

0 commentaire