Alberto Contador: Armstrong wurde "gelyncht"

Probieren Sie unseren neuen Player aus
8 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Im Schatten des Doping-Skandals um Lance Armstrong äußerten sich am Rande der Strecken-Präsentation der 100. Auflage der Tour de France der zweimalige Tour-Sieger Alberto Contador und der Sky-Team-Manager David Brailsford zu Armstrong, dem Dopingproblem im Radsport und der Tour de France im nächsten Jahr. Der Radsport-Weltverband UCI hatte am Montag wegen jahrelangen systematischen Dopings sämtliche Ergebnisse Armstrongs seit dem 1. Januar 1998, darunter die Erfolge bei den Frankreich-Rundfahrten von 1999 bis 2005, gestrichen und den Texaner lebenslang gesperrt.

0 Kommentare