CL: Rekord-Bayern gegen OSC Lille unter Druck

Probieren Sie unseren neuen Player aus
16 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Trotz des Startrekords in der Fußball-Bundesliga steht der FC Bayern in der Champions League bereits unter Druck. Nach der unerwarteten Niederlage gegen Bate Borissow dürfen sich die Münchener im Spiel beim OSC Lille keinen weiteren Ausrutscher erlauben, damit der Einzug ins Achtelfinale nicht in Gefahr gerät.
Beim FC Bayern haben sie derzeit eigentlich allen Grund zum Strahlen: Mit acht Siegen zum Bundesligaauftakt haben Philipp Lahm und Co. einen Rekord aufgestellt – und doch stehen die Bayern-Stars vor der Champions-League-Partie beim OSC Lille bereits unter großem Druck. Das weiß auch Trainer Jupp Heynckes.

O-Ton Jupp Heynckes, Trainer Bayern München

„Die Champions League ist ein ganz anderer Wettbewerb – es ist schließlich die Königsklasse. Ich denke, wir sind nach einem Sieg und einer Niederlage gefordert. Dementsprechend werden wir morgen auch auftreten.“

Denn die einzige Saisonniederlage haben die Spieler von Heynckes ausgerechnet in der Königklasse kassiert. Nach der 1:3-...

0 Kommentare