Seal erstes Trennungs-Interview mit Ehering

Smash 724
35
23 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Einen Tag nach dem offiziellen Statement gab Seal jetzt sein erstes Trennungs-Interview bei US-Moderatorin Ellen DeGeneres. Eigentlich wollte er dort über sein neues Album "Soul2" sprechen - aber natürlich wurde das Liebes-Aus mit Heidi Klum zum wesentlichen Thema... Besonders, weil Seal demonstrativ seinen Ehering noch immer trägt und ihn vorerst auch nicht ablegen möchte. Warum? "Es ist ein Beweis, wie viel ich für diese Frau empfinde. Wir hatten acht wundervolle Jahre. Momentan fühlt er sich gut an meiner Hand an, deshalb habe ich auch nicht die Absicht ihn abzunehmen." Und noch etwas ist ungewöhnlich an der Trennung - und zwar mit viele Liebe Seal noch immer von Heidi spricht. Sie sei weiterhin die wundervollste Frau der Welt. Beide würde sich immer noch sehr lieben. Deshalb wäre es auch eine Lüge zu behaupten, dass sie jetzt nicht trauern. Und etwas verspricht Seal nochmal zum Schluss: Einen werde keinen Rosenkrieg geben! Sie möchten die Trennung mit Würde und Respekt durchziehen, obwohl er zugibt, dass das gerade in ihrer Branche sehr unüblich sei. Es wäre ja ein kleiner Trost, dass das einstige Hoyllwood-Traumpaar immerhin im Guten auseinander geht...

0 Kommentare