FC-Trainer Solbakken: Viel Respekt vor Hannover 96

Probieren Sie unseren neuen Player aus
1 Aufruf
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der 1. FC Köln geht zwar ohne Sportdirektor, dafür aber mit dem Rückenwind des 0:1-Sieges gegen Hertha in das Auswärtsspiel am Sonntag in Hannover. Trainer Ståle Solbakken fährt mit viel Respekt nach Niedersachsen, zumal er seine Mannschaft auf ein mögliches Fehlen von Lukas Podolski vorbereiten musste.

0 Kommentare