Gewalt und Pyrotechnik-das Ziel 2012: Ausschluss aus den Stadien

24 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Auf dem Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga traf sich am Montag Prominenz aus Sport, Wirtschaft und Politik. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) steht im EM-Jahr 2012 vor großen Aufgaben: Die Fan-Gewalt soll endlich eingedämmt werden und die Pyrotechnik völlig aus den Stadien verschwinden. Bierhoff, Zwanziger, Seifert, Rauball und Niersbach erklären, wie die Ligaverbände sich das vorstellen.

1 Kommentar

Jup, dann macht mal.
Wie ist denn das Spiel im Olympiastadion gelaufen. Es gab doch in der nähe des Geländes nur Bier ohne Alkohol.
Ist doch echt oft, dass Fußballspiele so ausgehen, weil die "Emotionen" überkochen.
Von Colyaraner vor 2 Jahren