Frankfurt gegen Dortmund: Ein unerwartetes Topspiel

97 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund. Am fünften Spieltag ist die Begegnung zwischen dem Aufsteiger und dem amtierenden Meister ein echtes Topspiel. Nach dem perfekten Saisonstart der Frankfurter ist der Respekt auf beiden Seiten groß.
Bei Aufsteiger Eintracht Frankfurt läuft in dieser Saison bisher alles ziemlich rund. Vier Siege aus vier Spielen. Die Hessen stehen nach Punkten gleichauf mit Bayern München. Und Chef-Trainer Armin Veh weiß, warum das so ist.

O-Ton 1: Armin Veh, Eintracht Frankfurt

„Ich habe es immer gesagt. Wir haben eine relativ lange Vorbereitung gehabt, also acht Wochen am Stück. Wir haben zwischendrin keine Pause gemacht. Wir haben vorher lange Urlaub gemacht. Zwar haben wir viele neue Spieler, aber wir haben relativ früh schon die Mannschaft fast so spielen lassen, bis auf die Innenverteidigung, die jetzt so spielt. Das heißt, es gibt für uns jetzt nicht viel Neues. Wir haben viele Dinge schon in der Zeit auch automatisiert, was die Laufwege anbelangt, wa...

0 Kommentare