Marktstimmung: Was bringt die RADA-Strategie?

Probieren Sie unseren neuen Player aus
7 200 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Das Bundesverfassungsgericht hat grünes Licht gegeben für den ESM, der Markt freut sich. Aber auch im Vorfeld der Entscheidung konnte der DAX schon ordentlich zulegen. Wie sieht das Bild gerade beim DERI-Indikator der UBS aus und wie kann man mit Hilfe der darauf basierenden RADA-Strategie auf den DAX setzen? Mehr dazu von Metin Simsek von der UBS Deutschland.

"Der UBS-Risiko-Indikator DERI ist seit ungefähr 3 Monaten im grünen Bereich, im Long-Modus", so Simsek. Durch die ESM-Entscheidung habe man zwar am Mittwoch ein Kursplus gesehen, aber kein Kursfeuerwerk. Die kommenden Tage und Wochen würden zeigen, wie nachhaltig diese Stimmung sein werde, so Simsek weiter. Was man als Anleger von der RADA-Strategie der UBS haben könnte, um auf diese Weise auf den DAX zu setzen, erfahren Sie im vollständigen Interview.

0 Kommentare