DAX: Woche der Entscheidungen

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Castaclip

von Castaclip

7
1 Aufruf
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Diese Woche hat es wirklich in sich: Die Entscheidung über den Euro-Rettungsschirm ESM steht an, außerdem eine mit Spannung erwartete Sitzung der US-Notenbank Fed, um nur zwei der Termine zu nennen, die den Markt in Atem halten. Wie wirkt sich das aktuell auf den DAX aus und was bedeutet das für die charttechnische Verfassung des Leitindex? Mehr dazu von Nicolai Tietze von Deutsche Bank X-markets.

"Die Charttechnik ist im Moment schwierig", so Tietze angesichts der anstehenden Ereignisse. Man sei in einem dreimonatigen Aufwärtstrend im DAX, es schreie geradezu nach einer Konsoldierung im Bereich von 7.100 bzw. 7.030 Punkten. Wo er aktuell Unterstützungen und Widerstände sieht und wie Anleger aktuell agieren können, erfahren Sie im vollständigen Interview.
DAX

0 Kommentare