Ohne Beine aber mit starkem Willen über den Atlantik

Castaclip

von Castaclip

8
40 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Vier britische Veteranen der Kriege im Irak und in Afghanistan starten Anfang Dezember zu einem besonderen Abenteuer: Die vier beinamputierten Ex-Soldaten wollen in einem Ruderboot den Atlantischen Ozean überqueren und damit Spenden für ihre ebenfalls im Krieg verwundeten Kameraden sammeln. Die große Fahrt soll am 4. Dezember von den Kanarischen Inseln starten. Rund zwei Monate später wollen die Veteranen die 4800 Kilometer entfernte Karibikinsel Barbados erreichen.

0 Kommentare