Hongkong: Das Geheimnis der ältesten Menschen der Welt

Probieren Sie unseren neuen Player aus
103 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Ausgerechnet im dicht besiedelten Hongkong leben die ältesten Menschen der Welt: Der permanenten Luftverschmutzung zum Trotz werden Männer im Schnitt mehr als 80 Jahre alt, Frauen sogar mehr als 87 Jahre – damit konnte die ehemalige britische Kolonie erstmals Japan den ersten Rang bei der Lebenserwartung ablaufen. Das Geheimnis des langen Lebens? Arbeit, Aktivität und das chinesische Domino Mahjong.

0 Kommentare