Krisencheck fürs Depot: Kommt ein "heißer" Börsenherbst?

FinanceNews
2
25 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der Dax ist wieder unter die Marke von 7.000 Punkten gefallen, die Griechenland-Troika wird im September ihren neuen Bericht vorlegen fällen, das Bundesverfassungsgericht wird über den Rettungsschirm ESM entscheiden. Weitere Turbulenzen an den Börsen sind nicht ausgeschlossen. Vor diesem Hintergrund sei ein Krisencheck fürs Depot absolut notwendig, sagt Josef Leibacher von der KSW Vermögensverwaltung AG. Was das im Einzelnen bedeutet, verrät der Vermögensverwalter aus Nürnberg im aktuellen TV-Interview.

Du kannst zu diesem Video keinen Kommentar hinzufügen.