Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Let's Play The Stalin Subway - #013 - Kenner der Moskauer Metro

vor 5 Jahren19 views

DeepstarLP

Deepstar

Beim letzten Mal sind wir durch die Züge geflüchtet und haben vergeblich versucht das KGB abzuschütteln. Kein Grund aufzugeben, denn hier geht es exakt so weiter. Obwohl unser Zug abgefackelt wurde sind wir in einer weiteren Station angekommen und haben das selbe Ziel wie bereits ein paar Mal zuvor, einfach den anderen Bahnsteig erreichen um mit den Zug wieder davon zu düsen. Allgemein beweist auch hier das KGB, wie wichtig wir hier sind, denn offenbar scheint die komplette Metro wegen uns geräumt zu sein. Denn auch hier ist keine Menschenseele zu sehen die irgendwie nach Zivilist aussieht. Sondern jeder Mensch will uns sofort ans Leder. Diesmal fällt der Widerstand aber allgemein verhältnismäßg gering aus, wodurch wir doch etwas leichter zum Zug kommen, wobei wir natürlich erneut wieder durch den kompletten Zug müssen um eben wieder wegzufahren. Allerdings kommen wir so erneut nicht davon, denn mit unserer Abfahrt schafften es wieder KGB-Offiziere den Zug zu stürmen. Keine Frage, dass wir erneut was bekanntes machen müssen, den ganzen Zug durchqueren um das Ende wieder von unerwünschten Gästen zu säubern. Das übliche eben. Diesmal etwas gewürzt damit, dass wir langsam durch eine Station rollen und die KGB-Offiziere dort einfach mal blind die Kugeln durch unseren Zug schießen. Können wir auch dieser Todesfalle entkommen und irgendwann die U-Bahn wieder verlassen oder nimmt sich der Spieletitel tatsächlich beim Wort und unsere Route führt uns zur Linie 5, auch bekannt als Ringlinie, und fahren mit der U-Bahn nur noch im Kreis herum?