Advertising Console

    Der Traum vom eigenen Kino in Montevideo

    Erneut posten
    75 Aufrufe
    Einst prägten kleine unabhängige Kinos die Straßen Montevideos - jetzt dominieren in Uruguays Hauptstadt wenige internationale Kino-Ketten die Einkaufszentren. Doch ein einzelner Filmliebhaber lässt die Tradition der unabhängigen Kinos wieder aufleben. Umgerechnet gut 400.000 Euro hat Martin Daian dafür ausgegeben, sich seinen Kindheitstraum zu erfüllen - zur Freude der Menschen in der Nachbarschaft, die gerne ins Kino "Grand Prix" kommen.