Advertising Console

    "Herr der Ringe"-Vulkan nach mehr als 100 Jahren wieder aktiv

    Erneut posten
    85 Aufrufe
    Erstmals seit 1897 ist auf Neuseelands Nordinsel der Vulkan Mount Tongariro wieder aktiv. Der Berg, der in Peter Jacksons Verfilmung der "Herr der Ringe"-Trilogie als Kulisse für den Schicksalsberg diente, spuckte eine 6000 Meter hohe Aschewolke in die Luft und lähmte damit zeitweilig Neuseelands Luftverkehr. Nur einen Tag nach den ersten Aktivitäten am Mount Tongariro meldeten Seismologen vulkanische Aktivität auch von der Vulkaninsel White Island.