Advertising Console

    Russland: Pilzsammler entdecken tote Föten im Wald

    Erneut posten
    Zoomin.TV Österreich

    von Zoomin.TV Österreich

    1K
    34 Aufrufe
    Spaziergänger sind am Wochenende in einem Wald im Ural auf vier Plastiktonnen voller Embryonen gestoßen. Die rund 250 Embryonen stammen wahrscheinlich von illegalen Abtreibungen.