Advertising Console

    Google, Microsoft team, um Super Wi-Fi zu ländlichen USA, Micron Associates enthüllt zu bringen

    Repost
    Louie Cowel

    by Louie Cowel

    0
    5 views
    Google, Microsoft und mehr als 500 ländlichen U.S. Hochschulen, Universitäten und öffentliche Interessengruppen haben zusammengetan, endlich die Frage der ländlichen Internet-Konnektivität zu lösen – mit Super Wi-Fi auf dem Leerraum-Spektrum. Diese Initiative, genannt Luft.U, hofft bringen zwischen 20 und 100 Mbit/s der drahtlosen Anbindung an ländlichen Bildungseinrichtungen, die dann Internet-Zugang zu lokalen Gemeinschaften bieten wird. Super Wi-Fi (ein Begriff von der FCC und stark verpönt von der offiziellen Wi-Fi Alliance weil es nicht Wi-Fi) oder IEEE 802.22 als es ist technisch bekannt, verwendet das TV Kanalfrequenzen, die ursprünglich von analog-TV benutzt wurden, aber die waren frei durch die Digitalumstellung im Jahr 2009. Diese Kanäle — 6 MHz blockiert in den Frequenzbereichen VHF und UHF Ranges (54-698 MHz) — sind fähig bis zu 20Mbps über eine Distanz von 18 Meilen (30 km). Mehrere Kanäle können gebändert sein zusammen, um schnellere Verbindungen herzustellen.