Advertising Console

    Brummton aus dem Tunnel der U5 Therese Giehse Allee, München

    Erneut posten
    Ganz München

    von Ganz München

    33
    115 Aufrufe
    Extrem störend, vor allem in der Nacht, ist ein kontinuierlicher, niederfrequenter Brummton aus dem Tunnel der U5 Therese Giehse Allee, München, der sich durch die Erde in die umliegenden Gebäude fortsetzt.

    Produziert wird der Ton irgendwo im Tunnel zwischen den U-Bahn Stationen Neuperlach-Zentrum und Therese-Giehse Allee.

    Je weiter man sich vom Tunnelausgang entfernt, desto deutlicher ist der Brummton wahrnehmbar. Ein am Tunnelausgang zunächst noch lauterer, höherer, den Brummton überlappender Ton (ähnlich wie von einem großen Ventilator) ist bereits am gegenüberliegenden U-Bahnausgang am anderen Ende des Bahnsteigs nicht mehr zu hören, sehr wohl aber und durchdringend der Brummton.