Advertising Console

    Dr. Seidel | Funktionelle Diagnostik - CMD

    Erneut posten
    Media Online Clips

    von Media Online Clips

    11
    92 Aufrufe
    Rund 7 Millionen Menschen in Deutschland, mehr als 30 Millionen in der westlichen Welt, sind von Störungen des Kausystems betroffen. Dieses Krankheitsbild ist aber auch von vielen Ärzten und Therapeuten vielfach unterdiagnostiziert. Die zahnärztliche Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie befasst sich mit der Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen des Kausystems („Craniomandibuläre Dysfunktionen“, „CMD“). Treffen Ober- und Unterkiefer nicht in der idealen Position aufeinander, kann es zu Störungen und Schmerzen kommen. Eine gelenkbezogene Bissnahme zur Bestimmung der Kieferrelation lässt folgend eine genaue Zuordnung von Oberkiefer und Unterkiefer zu. In unserer Praxis erfolgt deshalb vor aufwendigen Rehabilitationen eine 3-dimensionale Vermessung der Unterkieferbewegungen. Kontakt: Förster-Funke-Allee 104, 14532 Kleinmachnow, 03 32 03-85 200, info@zahn-implantate-berlin.de, www.zahn-implantate-berlin.de/deutsch/zahnbehandlung/funktionelle_diagnostik_cmd/