Infokampagne zur Organspende erregt Aufsehen auf Bahnsteige

otsvideo

von otsvideo

13
41 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Ein junger Mann sorgt für Aufsehen auf dem Bahnsteig am Fernbahnhof des Frankfurter Flughafens. Es ist Anfang April, ganz normaler Bahnhofsbetrieb. Passanten drehen sich bestürzt um, tuscheln, kleine Menschentrauben bilden sich. Dabei wartet Michael Stapf ebenso wie sie auf dem Bahnsteig - aber anders. Der 27-Jährige hängt an einem Dialysegerät, das sein Blut reinigt und ihn so am Leben hält. Er wartet nicht auf den Zug, sondern auf ein Spenderorgan, und das seit sieben Jahren.

0 Kommentare