Advertising Console

    Untergang der Titanic: Verheerender Schlag für irische Werft

    Erneut posten
    43 Aufrufe
    Der Untergang der "Titanic" war für die irische Werft Harland and Wolff ein verheerender Schlag, auch wenn menschliches Versagen als die Ursache für die Katastrophe galt. Einst waren 35.000 Mitarbeiter bei der Werft in Belfast beschäftigt, drei Jahre lang dauerte der Bau der "Titanic". Erst jetzt, 100 Jahre nach dem Sinken des Kreuzfahrtschiffes, besinnt sich Harland and Wolff wieder auf seine glanzvollen industriellen Zeiten.