Guild Wars 2 (Angetestet)

Redaktion Gamersglobal
105
166 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
http://www.gamersglobal.de/video/guild-wars-2-angetestet - Wahnsinn: Guild Wars 2 befindet sich tatsächlich in der geschlossenen Betaphase. Wir haben es gespielt! Unsere Aufregung erklärt sich damit, dass das MMO ursprünglich bereits für 2008 angekündigt war und so oft und immer wieder verschoben wurde seitdem, dass selbst Gutmeinende nicht mehr auf das tatsächliche Erscheinen gewettet hätten. Doch wenn die Pläne von ArenaNet aufgehen, dürft ihr noch in diesem Jahr Hand an das MMO anlegen.

Quests im traditionellen Sinn gibt es bei Guild Wars 2 nur noch als Teil der persönlichen Geschichte eures Charakters. Doch die Mehrzahl eurer Aufgaben werden dynamisch generiert, im Zuge von Ereignissen, die in den Regionen stattfinden. Das kann etwa der Angriff von Zentauren auf ein Dorf sein – der auch stattfindet, wenn gar kein Spieler anwesend ist. Doch wer danach die Region besucht, findet nur noch niedergebrannte Häuser und panisch schreiende Überlebende vor. Zwar wählt ihr zu Spielbeginn noch eine von acht vorgegebenen Klassen, allerdings teilen sich diese nicht länger in die bekannten RPG-Rollen Heiler, Damage Dealer und Tank. Das Reservieren von Gegnern, das Stehlen von Kills oder Loot, oder das Wegschnappen von Handwerksmaterialien gehören in Guild Wars 2 der Vergangenheit an.

0 Kommentare