Nokian wagt heißen Weltrekord auf kaltem Eis: elektrisch

UP24TV

von UP24TV

29
118 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Dass auch ein Elektroauto das Zeug zum Eintrag ins Guinnessbuch fürs Fahren auf Eis hat, davon war Nokian überzeugt und tat sich kurzerhand mit Studenten zusammen, die ein Fahrzeug auf die Räder stellten, das es auf einem zugefrorenen See auf ein Durchschnittstempo von 252,09 km/h brachte. Rekordgeheimnis des E-RA: Modernste E-Motoren-Technik und Batterietechnologie, aber ganz normale 18-zöllige Winterpneus, wie sie von jedem finnischen Reifenhändler angeboten werden.

0 Kommentare