Heiße Abschreckung: US-Armee testet Mikrowellenwaffe

62 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Strahlen-Attacke kommt lautlos und ohne Vorwarnung - und wer sie spürt, will sofort weglaufen: Die Mikrowellenwaffe der US-Armee löst ein schier unerträgliches Hitzegefühl aus, das Gegner abschrecken soll, anders als etwa Gummigeschosse nur mit sanfter Gewalt. Das Pentagon hat nun den Prototypen der aktuellen Generation vorgestellt - doch ob das "Active Denial System" nach jahrzehntelanger Entwicklung jemals offiziell bestellt wird, steht in den Sternen.

0 Kommentare