Tod im Kugelhagel: Attentäter von Toulouse erschossen

60 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der mutmaßliche Serienattentäter von Toulouse ist tot: Nach einem heftigen Schusswechsel erschießen Scharfschützen einer Eliteeinheit den 23-jährigen Mohammed Merah in seiner Wohnung. Dort hatte er sich mehr als 30 Stunden verschanzt. Laut Polizei werden bei dem Schusswechsel 300 Patronen abgefeuert. Der algerischstämmige Franzose hatte im Großraum Toulouse mutmaßlich sieben Menschen erschossen, darunter drei Kinder vor einer jüdischen Schule.

0 Kommentare