Die Akquiseorganisation Stiftung Rosenkreuz, unschuldig wirkende Vorhut des Lectorium Rosicrucianum?

lectoriumbubbles
0
43 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Bei der Stiftung-Rosenkreuz handelt es sich um eine Akquiseorganisation im Vorfeld des Lectorium Rosicrucianum, die sorgsam die Absichten der kollektiven Umerziehung der Menschheit verschleiert und die auf kollektiven Gleichschritt gepolten Ziele des Lectorium Rosicrucianum schönfärbt, stattdessen plaudert man unverbindlich über Quantenphysik und allerlei Erbauliches daher.

Beispiel:

http://stiftung-rosenkreuz.org/de/gnosis...n/txt00445.html

Oh Gott:
Mein Wunsch ist, dass auch Du unsere Gehirne wäschst
----------
Mehr Infos: lectorium.xobor.de

Du kannst zu diesem Video keinen Kommentar hinzufügen.