Advertising Console

    Horror-Crash: Mindestens 28 Tote bei Busunglück in der Schweiz

    Erneut posten
    118 Aufrufe
    Ein belgischer Reisebus ist in einem Autobahntunnel im Schweizer Kanton Wallis gegen die Tunnelwand geprallt und hat frontal eine Nothaltestelle gerammt. Mindestens 28 Menschen starben, darunter 22 Kinder, die auf der Rückfahrt von einer Skireise waren. Dutzende weitere Kinder wurden verletzt.