Tödliche Gewalt gegen Lesben in Südafrika

635 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Südafrika gilt wegen seiner liberalen Verfassung als tolerant gegenüber Homosexuellen, doch außerhalb der Metropolen kann es für Lesben und Schwule lebensgefährlich sein: Gerade lesbische Frauen sind oft das Ziel brutaler Attacken - Vergewaltigungen sollen sie von ihrer vermeintlichen Abartigkeit heilen. Morde an Lesben beschäftigen die Justiz im Lande. Eine AFPTV-Reportage zum Weltfrauentag.

0 Kommentare