Advertising Console

    Tödliche Gewalt gegen Lesben in Südafrika

    Erneut posten
    687 Aufrufe
    Südafrika gilt wegen seiner liberalen Verfassung als tolerant gegenüber Homosexuellen, doch außerhalb der Metropolen kann es für Lesben und Schwule lebensgefährlich sein: Gerade lesbische Frauen sind oft das Ziel brutaler Attacken - Vergewaltigungen sollen sie von ihrer vermeintlichen Abartigkeit heilen. Morde an Lesben beschäftigen die Justiz im Lande. Eine AFPTV-Reportage zum Weltfrauentag.