Advertising Console

    Bombardier Talent BR644 und Hauptsignal Witterschlick - Heidgen

    Megatwingo Mega

    von Megatwingo Mega

    42
    21 Aufrufe
    Gefilmt am 25.09.09 an der Voreifelbahn nahe Bonn.
    Der erste Talent wird hinter der Kurve im Bf Witterschlick eintreffen, wo schon der Talent Richtung Euskirchen wartet.
    Danach geht´s zum Bf Bonn-Duisdorf und danach zum Hbf Bonn.
    Der zweite Talent hat geraden den Bf Witterschlick verlassen, welcher hinter der Ecke liegt.
    Für den zweiten Talent ist der nächste Halt der Bf Rheinbach (der in Modellbauerkreisen bekannte Bf Kottenforst wird nur Sonntags bedient).
    Endstation ist Euskirchen.
    Dieses Video ist nichts für ungeduldige Aktion Fans.
    Der Film ist nur für einen kleinen Teil meines Publikums gedacht.

    Es geht in diesem Video (und allen weiteren Hauptsignal Heidgen Videos, welche noch folgen werden) um das Formhauptsignal und um viel ungeschnittene, real vergehende Zeit ohne viel Aktion.
    Also nur etwas für Signal und Echtzeit-Fetischisten.... :)

    Das Fabrikgebäude ist das Mahlwerk Braun. Einst Zentrum eines großen Feldbahnnetzes in Witterschlick und Umgebung. Letzte Reste eines Feldbahnbetriebes finden im Inneren des Gebäudes statt.
    Das kleine Dach aud dem großen Dach bricht abrupt zur Bahnstrecke hin ab. Dort befand sich einst eine Feldbahnbrücke, über welche die Feldbahnen vom Schacht Heidgen (rechts nicht sichtbar im Wald) über die Bundesbahnstrecke in das Obergeschoß des Mahlwerkes einfuhren, um dort ihre Ton-Ladung abzuladen.
    Eine weitere ähnliche Feldbahnbrücke führte hinter dem Bahnhof Witterschlick ebenfalls über die Bundesbahngleise. Dort befanden sich die Servais Werke. Heute befindet sich dort die Firma Deutsche Steinzeug.

    Warning! :)
    This video is only for people with a lot of patience!
    Much "real time" action is happening....or NOT happening.
    The videos of the "Hauptsignal Witterschlick" series saw very few editing to give a special part of my audience the impression of the real time, that is going by between Signal movements and passing by trains.

    The factory in the Background is the Mahlwerk Braun. Inside are the last remains of the Fieldrailway traffic of the once huge Field railway net in the area Witterschlick. From upper story of this building (the little roof on the big roof) was once a field railway bridge over the regular gauge tracks of the Deutsche Bahn. The tracks of the field railway were leading to a clay-mine. Schacht (shaft) Heidgen.