Advertising Console

    Ermittlungsverfahren gegen Sarkozys Spendensammler

    Erneut posten
    8 Aufrufe
    In der Parteispendenaffäre um den französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy und die Milliardärin Liliane Bettencourt hat die Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen Ex-Minister Eric Woerth eingeleitet. Untersuchungsrichter in Bordeaux vernahmen Woerth am Mittwoch den ganzen Tag lang und luden ihn nun erneut vor. In der Affäre geht es auch um eine 150.000-Euro-Spende, die Bettencourt Sarkozy vor seiner Wahl 2007 angeblich über Woerth zukommen ließ.