Samba-Fieber hat Rio schon voll im Griff

Probieren Sie unseren neuen Player aus
30 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Hochbetrieb in den Samba-Schulen von Rio de Janeiro: Vor den spektakulären Paraden in der Straßen der brasilianischen Metropole müssen noch etliche Kostüme fertiggenäht werden, die Karnevalswagen den letzten Schliff bekommen. In den letzten Tagen vor den Umzügen arbeiten die Cariocas - so nennen sich die Einwohner Rios - wie in Trance. AFPTV durfte sich in der Samba-Schule União da Ilha de Governador umschauen, deren Hallen in der "Samba-Stadt" am Hafen von Rio vergangenes Jahr von einem Brand zerstört worden waren.

0 Kommentare