Advertising Console

    Anti-Terror-Kampf entzweit USA und Pakistan

    Erneut posten
    15 Aufrufe
    Pakistan war der zentrale Verbündete der USA im sogenannten Krieg gegen den Terror, nun ist das Verhältnis der beiden Staaten auf einem Tiefpunkt: Der Tod zweier Pakistaner, die von einem amerikanischen CIA-Mittelsmann erschossen wurden, sowie der US-Einsatz gegen Osama bin Laden sorgten für große Empörung im Land. Schließlich führte der Tod von 24 pakistanischen Soldaten bei NATO-Luftangriffen zu einer diplomatischen Krise. Eine Besserung ist nicht in Sicht.