Haiti zwei Jahre nach Erdbeben noch immer in Trümmern

14 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Auch zwei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti mit mehr als 250.000 Toten leben zahlreiche Einwohner noch in provisorischen Zeltunterkünften - allein in der Hauptstadt Port-au-Prince sind es rund 500.000 Menschen. Die Wiederaufbauarbeiten haben sich immer wieder verzögert; zwei Hilfsprogramme sollen die Arbeiten nun in Schwung bringen. Aus Sicht der UN-Mission MINUSTAH hat der bitterarme Karibikstaat aber mit strukturellen Problemen zu kämpfen.

0 Kommentare