Advertising Console

    Viele verletzte Syrer fliehen in den Libanon

    Erneut posten
    36 Aufrufe
    Abu Hamdo und Abu Fida sind wie viele andere verletzte Syrer in den Libanon geflohen. Dort werden sie medizinisch versorgt, doch die beiden haben nur eins im Sinn: so schnell wie möglich zurück nach Syrien, um weiter gegen Staatschef Baschar el Assad zu protestieren - auch wenn die syrischen Sicherheitskräfte gewaltsam gegen die Demonstranten vorgehen.