Advertising Console

    Kampf für Kampfsporttradition in Hongkong

    Erneut posten
    24 Aufrufe
    Nicht zuletzt durch Filmstar Bruce Lee ist der Kampfsport Kung Fu weltweit populär - doch so manch einer wähnt die wahren Wing-Chun-Traditionen in Gefahr, wie Meister Sam Lau in Hongkong. Als Schüler von Yip Man, welcher auch Lee seine Kampfkünste beibrachte, lehrt Lau an seiner Schule althergebrachte Techniken wie Chi Sao, die Kunst der sogenannten "klebrigen Hände". Der Ansturm ist groß - aus aller Welt kommen Kampfsportbegeisterte.