Seltene Augenweide für Tierfreude: Weiße Tigerbabys

88 Aufrufe
Seltene Augenweide für Tierfreude: Im Zoo der nordfranzösischen Kleinstadt Hermival-les-Vaux unweit von Le Havre sind zwei weiße Tigerbabys auf die Welt gekommen. Die knapp zwei Monate alten Jungen der dreieinhalbjährigen Tiger-Mutter Lisa wurden jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt. Weiße Tiger sind eine Variante der Bengalischen Tiger. In freier Wildbahn hätten sie kaum Überlebenschancen - und auch in Gefangenschaft gibt es weltweit nur an die 150 Tiere.