Rostock: Schwere Ausschreitungen nach St. Pauli-Spiel

Zoomin.TV Österreich
412
41 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Nach der mit 1:3 verlorenen Partie gegen St. Pauli ließen die Rostocker Fans ihrer Wut freien Lauf. Vor dem Stadion zündeten Hooligans Böller und warfen Flaschen und Steine auf Polizisten.

0 Kommentare