Occupy Frankfurt - Attac - Schranken für die Banken - Menschenkette am 12.11.2011 um das Frankfurter Bankenviertel -

Uwe Kampmann
5
111 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Schranken für die Banken, am 12.11.2011 demonstrierten fast 10000 Menschen mit einer Menschenkette um das Frankfurter Bankenviertel.
Der Protest richtet sich gegen die Geldgier mit der weltweit die Großbanken und ihre Lobbyisten Geldmachtpolitik betreiben. BANKEN IN DIE SCHRANKEN ! Viele Demonstranten nutzten den Tag um das Camp mit inzwischen über 100 Zeltbewohnern vor der Europäischen Zentral Bank - EZB zu besuchen. Anzutreffen waren auch viele ausländische Gäste, die in der Protestaktion vor der European Central Bank - ECB - ein interessantes Fotomotiv fanden. Mit den Fotos trägt sich der Protest gegen die Bankenmächte weiter in die Welt. Viele Menschen trugen sich an dem Tag auch auf den am Infostand ausliegenden Unterschriftenlisten ein. BANKEN IN DIE SCHRANKEN zeigte, es fühlen sich sehr viele Menschen von den Protesten angesprochen. BANKEN IN DIE SCHRANKEN wird sich als Parole sicherlich verbreiten.

0 Kommentare