Advertising Console

    Bossa Nova: 50 Jahre, und kein bisschen leise

    Erneut posten
    233 Aufrufe
    Seit fünfzig Jahren beschwingt der Bossa Nova von Brasilien aus die Musikwelt - und noch heute hat er nichts von seinem sanften Zauber verloren. Eliane Elias wurde der Bossa Nova quasi in die Wiege gelegt - sie hat ihren eigenen Stil gefunden, die Musik von "Girl from Ipanema"-Schöpfer Antônio Carlos Jobim mit Jazz- und Rock-Elementen zu garnieren. Jetzt tourt die Brasilianerin durch Europa; unter anderem spielt sie am 12. November in Paris und am 17. auf Schloss Elmau in Oberbayern.