Advertising Console

    Größte Da-Vinci-Schau aller Zeiten startet in London

    Erneut posten
    12 Aufrufe
    Auftakt zur größten Leonardo-da-Vinci-Ausstellung aller Zeiten: Die Nationalgalerie in London zeigt bis zum 5. Februar 2012 neun der 15 noch existierenden Gemälde des Renaissance-Künstlers. Erstmals sind Meisterwerke wie die Dame mit dem Hermelin, La Belle Ferronière oder die Felsengrottenmadonna gemeinsam zu sehen. Zusätzlich dokumentieren Skizzen die akribische Arbeit des rätselhaften Kunstgenies. Die "Mona Lisa" bleibt allerdings im Pariser Louvre.