Erstmals Nachwuchs im Elysée-Palast: Sarkozys haben eine Tochter

26 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Erstmals in der französischen Geschichte ist ein amtierender Präsident Vater geworden: Carla Bruni, die Frau von Staatschef Nicolas Sarkozy, brachte am Mittwochabend in Paris ein Mädchen zur Welt. Sarkozy kam vor und nach der Geburt in die Klinik - zum entscheidenden Zeitpunkt war er allerdings dienstlich unterwegs, auf Blitzbesuch bei Angela Merkel in Frankfurt. Sarkozy hat bereits drei Söhne aus vorangegangenen Ehen, Bruni einen Sohn aus einer früheren Beziehung.

0 Kommentare