Advertising Console

    Schlappe für Sarkozy: Frankreichs Linke erobert den Senat

    Erneut posten
    23 Aufrufe
    Politisches Erdbeben in Frankreich: Wenige Monate vor der Präsidentschaftswahl haben Sozialisten, Kommunisten, Grüne und die gemäßigte Radikale Linkspartei am Sonntag die absolute Mehrheit im Senat errungen. Erstmals seit Gründung der Fünften Republik 1958 beherrschen damit Mitte-links-Kräfte das traditionell konservative Oberhaus. Das Ergebnis ist eine schwere Schlappe für die konservative Regierung von Präsident Nicolas Sarkozy.