Französisch lernen DialoguE Christian Feld

Jean-Luc Godard
4
46 114 vues
  • Infos
  • Exporter
  • Ajouter à
Christian Feld: Kommentar zu Intensiv Sprachkurs Französisch DialoguE
http://www.french-immersion.com/
http://www.franzoesischkurs.com/index.html
"Ich komme aus Köln und ziehe nach Brüssel aus beruflichen Gründen und werde dort viel Französisch sprechen; ich habe jetzt eine gute Woche Unterricht bei DialoguE hinter mir. Der Tag fängt morgens mit dem Frühstück um 8.30 Uhr an, alle Teilnehmer frühstücken gemeinsam und ab da wird nur noch Französisch gesprochen; dann gibt es für mich 6 Privatlektionen, in jeder Unterrichtsstunde erarbeiten wir Schlüsselsätze die ich dann auf CD noch einmal auf gesprochen bekomme die ich mir in den Pausen (die keine Pausen sind, weil ich dann noch arbeiten) noch einmal wiederholen kann, in der Hoffnung dass sie dann „hängen bleiben“. Abends essen wir gemeinsam zu Abend, alles auf Französisch und zur Krönung gucken wir uns dann noch die französischen Nachrichten an. Mein Fazit: man kann der Sprache hier auf gar keinen Fall entgehen, und wieviel davon danach hängen bleibt, das werden wir dann sehen wenn ich in Brüssel bin."
Es war eine intensive Zeit. Nach einer Woche Französisch-Unterricht kann ich sagen: "totale immersion", das völlige Eintauchen in die Sprache ist nicht nur eine platte Werbephrase. Vom Frühstück bis zum späten Abend gilt es, viele Stunden und Situationen in der fremden Sprache zu meistern. Erstaunlicherweise funktioniert das ganz prima. In der Schule hatte ich Französisch zusammen mit mindestens zwanzig Mitschülern. Da konnte man auch problemlos mal wegtauchen. Das ist in der ständigen Eins-zu-Eins-Situation nicht möglich. Es ist ein ganz anderes Lernen.
Ja, die Woche hat mich wirklich weitergebracht, und obendrein hatten wir eine Menge Spaß.

0 commentaire