Indiens Wäscher fürchten die Waschmaschine

262 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Dhobi Ghat im indischen Mumbai gilt als die größte Wäscherei der Welt: Tausende Menschen waschen hier Hosen, Hemden und Tücher, wringen und schlagen die Kleidungsstücke mühsam von Hand. Es ist eine harte und anstrengende Arbeit, doch sie sichert den Menschen ihren Lebenunsterhalt. Indiens wachsende Mittelschicht allerdings kauft mit zunehmendem Wohlstand vermehrt Waschmaschinen. Viele Wäscher fürchten daher um ihre Existenz.

0 Kommentare