Advertising Console

    Majestätische Musik auf Instrumenten aus Müll

    Erneut posten
    125 Aufrufe
    Erhabene Klänge auf Instrumenten aus verbeultem Blech und alten Bierdosen: Das Projekt "Sonidos de la Tierra" in Paraguay will benachteiligten Jugendlichen mit Musik und sinnvoller Freizeitbeschäftigung dabei helfen, einem Leben aus Armut und Gewalt zu entkommen. Dutzende Ableger gibt es landesweit, im Orchester spielen die Jugendlichen Mozart und Vivaldi und gehen sogar auf Tournee. Hinter dem Projekt steht der bekannte Dirigent Luis Szarán.