Advertising Console

    Frankreichs Atommüll soll 500 Meter unter die Erde

    Erneut posten
    66 Aufrufe
    Frankreich ist der größte Atomstromproduzent Europas, knapp vier Fünftel seiner Energie bezieht das Land aus dutzenden Atomkraftwerken. Wie in Deutschland drängt die Frage der Entsorgung der abgebrannten Brennstäbe. Ein atomares Endlager soll in einem unterirdischen Bunker im Nordosten Frankreichs entstehen.